DOI: 10.1055/s-00000022

Das Gesundheitswesen

Current Issue 03 · Volume 67 · March 2005 DOI: 10.1055/s-002-3991

Originalarbeit

173
König, H. H.; Bernert, S.; Angermeyer, M. C.: Gesundheitszustand der deutschen Bevölkerung: Ergebnisse einer repräsentativen Befragung mit dem EuroQol-Instrument Health Status of the German Population: Results of a Representative Survey Using the EuroQol Questionnaire
183
Knerr, I.; Topf, H. G.; Hablawetz, B.; Stöhr, W.; Dötsch, J.; Rascher, W.; Lederer, P.: Frühe Einflussfaktoren auf das Körpergewicht und die Prävalenz von Übergewicht zum Zeitpunkt der Schuleingangsuntersuchung bei 4610 Kindern im Raum Erlangen/Nordbayern Early Factors Influencing Body Weight and Prevalence of Overweight in 4610 Children Prior to School Entry in the Erlangen District (Northern Bavaria)
189
Hagemeyer, O.; Butz, M.; Otten, H.: Die Bestätigungsquote von Berufskrankheiten-Verdachtsanzeigen als Qualitätsmessparameter Ratio of Confirmed Versus Suspected Occupational Diseases as a Parameter of Quality
196
Klingenberger, D.: Steuerungs- und Verteilungswirkungen der Praxisgebühr im Bereich der zahnmedizinischen Versorgung - eine Kosten-Nutzen-Analyse Effects of the New German Quarterly Practice Fee on Dental Treatment - Cost-Benefit Analysis
204
Mutter, J.; Naumann, J.; Walach, H.; Daschner, F.: Amalgam: Eine Risikobewertung unter Berücksichtigung der neuen Literatur bis 2005 Amalgam Risk Assessment with Coverage of References up to 2005
217
Hoffmann, W.; Latza, U.; Terschüren, C.: Leitlinien und Empfehlungen zur Sicherung von Guter Epidemiologischer Praxis (GEP) - überarbeitete Fassung nach Evaluation Guidelines and Recommendations for Ensuring Good Epidemiological Practice (GEP) - Revised Version after Evaluation

Leserbrief

226

Umschau

229
Umschau, U.: Umschau