DOI: 10.1055/s-00000128

physioscience

Issue 03 · Volume 13 · September 2017 DOI: 10.1055/s-007-34624

Gasteditorial

Originalarbeit

102
Wolf, U.; Mendoza, S.; Kiselev, J.; Unverzagt, S.; Behrens, J.; Franke, R. P.: Ist die Beweglichkeit der HWS bei Patienten mit chronischem Nackenschmerz eingeschränkt? Do Patients with Chronic Neck Pain Demonstrate a Restricted Cervical Range of Motion?
109
Kastner, S.; Becker, C.; Lindemann, U.: High Intensity Functional Exercise (HIFE) Training High Intensity Functional Exercise (HIFE) Training

Wissenschaftlicher Diskurs

117
Hummel, A.; Porz, R.: Das Denkparadigma der Forschungsethik The Conceptual Paradigm of Research Ethics
121
Schöttker-Königer, T.; Schäfer, A.: Das Modell der gesundheitsbezogenen Lebensqualität nach Wilson und Cleary The Model of Health-Related Quality of Life according to Wilson and Cleary

Studienprotokoll

129
Rogan, S.; Taeymans, J.; Zuber, S.; Clarys, P.; Tal-Akabi, A.: Vergleich zwischen der Wirkung von BWS-Mobilisationstechniken in anteriore versus posteriore Schubrichtung auf das sympathische Nervensystem Comparison of the Effects of Thoracic Spine Mobilization with Anterior versus Posterior Thrust on the Sympathetic Nervous System

gelesen und kommentiert

133
Braun, T.: The Effects of a High-Intensity Functional Exercise Group on Clinical Outcomes in Hospitalised Older Adults: An Assessor-Blinded, Randomised Controlled Trial Effekte eines hoch intensiven funktionellen Gruppentrainings auf klinische Outcomes bei älteren Erwachsenen im Krankenhaus: eine testerverblindete, randomisierte kontrollierte Studie
136
Bechter, S.: The Relevance of Applying Exercise Training Principles when Designing Therapeutic Interventions for Patients with Inflammatory Myopathies: A Systematic Review Die Relevanz der Anwendung von Trainingsprinzipien bei der Gestaltung therapeutischer Interventionen für Patienten mit entzündlichen Myopathien: Systematischer Review

Veranstaltungsberichte

138
Rogan, S.; Garlich, C.; Pötting, A.; Schoch, W.; Supp, G.: Weltkongress der Physiotherapie 2.–4.6.2017 in Kapstadt

Buchbesprechung