Dtsch med Wochenschr 2014; 139(16): 813
DOI: 10.1055/s-0033-1360716
Aktuelles – kurz berichtet
Diabetologie
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Weibliche Patienten mit Diabetes haben öfter dyspeptische Bechwerden

M. Escher
Further Information

Publication History

Publication Date:
10 April 2014 (online)

Es wird angenommen, dass Symptome, die im Zusammenhang mit einer Gastroparese stehen, bei Frauen mit Diabetes Typ 2 stärker verbreitet sind als bei Männern mit der Erkrankung. Dickman et al. versuchten nun, die Zusammenhänge zwischen Geschlecht, klinischen Charakteristika, Art, Schwere und Prävalenz dyspeptischer Symptome bei Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 in Israel zu beschreiben.
BMC Gastroenterol 2014, 14: 34