XX Die Zeitschrift für Frauen in der Medizin 2013; 2(3): 164-169
DOI: 10.1055/s-0033-1351698
Genderperspektiven
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Broken-Heart-Syndrom – wenn Herzschmerz pathologisch wird – Tako-Tsubo-Kardiomyopathie verstärkt bei Frauen

Jana Boer
,
Susanne Berrisch-Rahmel
,
Andreas Förster
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
05. September 2013 (online)

Dass Frauenherzen anders reagieren als das männliche Pendant, ist erwiesen – zumindest was die Symptomatik beim Myokardinfarkt anbelangt. Doch sie sprechen auch anders auf Stress an. Außergewöhnliche psychische oder physische Belastungen können bei Frauen herzinfarktähnliche Symptome hervorrufen. Dahinter steckt oft eine Tako-Tsubo-Kardiomyopathie.