Ernährung & Medizin 2010; 25(3): 129-133
DOI: 10.1055/s-0030-1248863
Wissen
© Hippokrates Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Bedeutung von Selen

Plädoyer für eine Erhöhung in Milch- und Getreideprodukten zur besseren GrundversorgungWilhelm Hartfiel, Hilarius Lux, Josef Lux, Kurt Gentges
Further Information

Publication History

Publication Date:
08 September 2010 (online)

Zusammenfassung

Die Aufnahme des lebenswichtigen Spurenelements Selen mit der Nahrung ist bei unserer Bevölkerung zu gering. Diese Unterversorgung kann infolge eines unzureichenden antioxidativen Schutzes zu Erkrankungen führen. Um die Zufuhr zu erhöhen, sollten sowohl das Grünfutter für Tiere als auch Brotgetreide mit Selen gedüngt werden. Mit einer höheren Selenaufnahme der Verbraucher besteht die Möglichkeit, Krankheiten des Menschen zu vermindern. Damit könnten Gesundheitskosten eingespart werden.

Literatur

Prof. Dr. Wilhelm Hartfiel

Institut für Tierwissenschaft

Universität Bonn

Endenicher Allee 15

53115 Bonn

Hilarius Lux,
Josef Lux,
Kurt Gentges

Raiffeisen Waren GmbH & Co KG

Ulmenstr. 4

54970 Ormont

Email: [email protected]