Dtsch Med Wochenschr 2008; 133(40): 2029-2030
DOI: 10.1055/s-0028-1085616
Mediquiz
Fall 2890
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Rhythmusstörung bei kardial gesunden Patienten

Arrhythmia in a patient without cardiac diseaseF. Er, E. Erdmann
Further Information

Publication History

Publication Date:
25 September 2008 (online)

Was sehen Sie?

Zoom Image

Der 72-jährige, bisher kardial nicht erkrankte Patient wurde nach kardiopulmonaler Wiederbelebung in die Klinik eingeliefert. Der Notarzt hatte den Patienten leblos vorgefunden und EKG 1 abgeleitet; nach Kreislaufstabilisierung wurde EKG 2 aufgezeichnet; in der Klinik entwickelte sich im Verlauf EKG 3.

In den abgebildeten Elektrokardiogrammen finden sich drei auffällige Befunde.

Welche sind das?

Erlauben diese Befunde eine Diagnose? Wenn ja, welche?

Sind Differenzialdiagnosen möglich? Wenn ja, welche?

Auflösung

Literatur

Dr. med. Fikret Er
Prof. Dr. med. Erland Erdmann

Klinik III für Innere Medizin der Universität zu Köln

Kerpener Str. 62

50937 Köln

Phone: 0221/478-32511