Flug u Reisemed 2016; 23(01): 6
DOI: 10.1055/s-0042-102302
Magazin
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Aus aller Welt – Aktuelles kurz notiert

Further Information

Publication History

Publication Date:
22 February 2016 (online)

 

    Denguefieber in Taiwan

    Taiwan meldete 2015 den schlimmsten Ausbruch von Denguefieber seiner Geschichte. Bis Mitte Dezember waren hier mehr als 41 800 Menschen erkrankt, 197 von ihnen hatten die Infektion nicht überlebt. Die am stärksten betroffenen Städte, Kaohsiung (18 225 Fälle) und Tainan (22 720 Fälle), meldete jede für sich bereits mehr Infektionen als in ganz Taiwan im Jahr 2014 registriert worden waren. Damals waren es lediglich 15 732 Dengueerkrankungen.


    #

    Vogelgrippe weltweit

    Weltweit zirkulieren verschiedene Vogelgrippeviren, die zwar hauptsächlich Infektionen bei Geflügel hervorrufen, gelegentlich jedoch auch Menschen befallen. Die wichtigsten sind die Subtypen A/H5N1 und A/H7N9, die beide jeweils mehrere Hundert humane Infektion verursachten und eine hohe Letalität aufweisen.

    So erkrankten seit dem Jahr 2003 weltweit mindestens 849 Menschen an Infektionen mit dem Influenzavirus A/H5N1, 449 von ihnen überlebten dies nicht. Die weitaus meisten Fälle wurden aus Ägypten gemeldet (346 humane Infektionen), gefolgt von Indonesien (199) und Vietnam (127). Die veröffentlichten Fallzahlen und vor allem die hohe Letalität sind dabei allerdings mit Vorsicht zu betrachten, da in mehreren, potenziell betroffenen Ländern erst spät ein Nachweis der Viren möglich war beziehungsweise bis heute nur unzureichend Tests durchgeführt werden.

    Der Subtyp A/H7N9 wurde 2013 erstmals beim Menschen nachgewiesen, seither erkrankten 701 Menschen, ausschließlich in China. Mindestens 275 von ihnen verstarben an den Folgen der Infektion. Die Infektionen folgen einem deutlichen saisonalen Zyklus, wobei die meisten Fälle jeweils am Jahresanfang registriert werden.

    Darüber hinaus gibt es seltener auftretende Subtypen mit unterschiedlich hoher Letalität. Der letzte als humanpathogen identifizierte Subtyp ist das Influenzavirus A/N5H6. Erst im Mai 2014 wurde der erste humane Fall bekannt. Insgesamt erkrankten bisher 5 Menschen. Der letzte Fall trat Ende des Jahres 2015 auf. Auch hier erfolgten alle Infektionen in China und mindestens 3 der Erkrankten überlebten die Infektion nicht. Die zuletzt infizierte Patientin befand sich bei Redaktionsschluss noch in kritischem Zustand.

    Dipl. Biol. Unn Klare

    Quelle: promed


    #
    #