Endoskopie heute 2007; 20(3): 193-197
DOI: 10.1055/s-2007-990459
Wissenschaftliche Kurzmitteilung

© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Interdisziplinäre bildgesteuerte Interventionen mit einem neuen robotischen Assistenzsystem[1]

Interdisciplinary Image-Guided Interventions with a Robotic Guiding InstrumentM. Rasmus1 , S. Dziergwa1 , T. Haas1 , P. Madoerin1 , R. Huegli2 , D. Bilecen1 , A. L. Jacob1
  • 1Department of Interventional Radiology, University Hospital of Basel, Switzerland
  • 2Department of Radiology, Kantonsspital Bruderholz, Switzerland
Further Information

Publication History

Publication Date:
26 October 2007 (online)

Zusammenfassung

Seit 6 / 06 steht das erste CE-zertifizierte, MR-kompatible, robotische Assistenzsystem (Innomotion, Innomedic, Herxheim) für klinische Einsätze unter MR- und CT-Steuerung zur Verfügung. Erste klinische Erfahrungen mit dem System unter MRI-Steuerung wurden veröffentlicht. Daneben wurde das System mittlerweile in einen multifunktionellen Interventionsraum mit CT-Bildgebungsmöglichkeit und OP-Reinraumbedingungen integriert. An drei klinischen Beispielen, perkutane Schraubenosteosynthese, Nephrostomaanlage und Radiofrequenzablation eines Lungenherds, werden Nutzungsmöglichkeiten des Systems unter OP-Reinraumbedingegen beschrieben. Die Integration kann als erfolgreich angesehen werden. Das System steht für Eingriffe im Rahmen des täglichen Routineprogramms zur Verfügung; die Zielgenauigkeit zeigte sich bei den bisherigen Eingriffen als klinisch gut ausreichend. Ein Potenzial zur interventionellen Qualitätsverbesserung besteht, insbesondere im Hinblick auf komplexe Punktionen. Das mögliche und geeignete Indikationsspektrum als auch das Kosten-Nutzen-Verhältnis kann noch nicht abschließend beurteilt werden.

Abstract

Since 6 / 06 a CE-certified, MR-compatible robotic guiding instrument (Innomotion, Innomedic, Herxheim) for MR- and CT-guidance has been introduced for clinical purpose. First MR-guided clinical data have been already published. Meanwhile, the system has been integrated into the multifunctional image-guided therapy (MIGTS) and operation suite. Three clinical examples are presented including percutaneous osteosynthesis, nephrostomy and radiofrequence thermoablation (RFTA) of a pulmonal lesion. These interventions illustrate and elucidate the clinical value of this system. Overall, during the daily clinical work flow, the robotic guiding instrument revealed sufficient spatial precision for percutaneous puncture. Especially for complex interventions a great potential concerning the quality is suspected. However, its entire spectrum of indications and its cost-effectiveness is presently under evaluation.

1 R240-Technologies for Image guided Interventional Oncology
DGBMT / DVMT / DGE-BV / Frauenhofer Symposium, München 21.3.2007
(Image guided Drainage Techniques and intraoperative Imaging)

Literatur

1 R240-Technologies for Image guided Interventional Oncology
DGBMT / DVMT / DGE-BV / Frauenhofer Symposium, München 21.3.2007
(Image guided Drainage Techniques and intraoperative Imaging)

    >