Endoskopie heute 2005; 18(3): 141-143
DOI: 10.1055/s-2005-872512
Sonoquiz

© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Sonoquiz

SonoquizE. Günter1
  • 1Dr. Horst-Schmidt-Kliniken, Innere Medizin II, Wiesbaden
Further Information

Publication History

Publication Date:
28 October 2005 (online)

Bei einer 24-jährigen türkischen Patientin war wegen seit Monaten bestehenden epigastrischen Beschwerden eine CT des Oberbauches veranlasst worden. Als Ursache der Symptomatik fand sich eine große Zyste im linken Leberlappen (Abb. [1]). Die junge Frau wurde nun mit der Frage einer möglichen Zystenverödung vorgestellt.

Abb. 1

Abb. 2

Die sonographische Untersuchung zeigte den in Abb. [2] dargestellten Befund. Bei der diagnostischen Punktion konnte wasserklare Flüssigkeit aspiriert werden.

Fragen:

1. Welches Detail in den Abb. [1] und [2] war Anlass für die diagnostische Zystenpunktion?

2. Welche spezielle Laboruntersuchung wurde vor Punktion dieser Zyste veranlasst?

Literatur

Dr. med. E. Günter

Dr. Horst-Schmidt-Kliniken · Innere Medizin II

Ludwig-Erhard-Str. 100

65199 Wiesbaden

Phone: 06 11/4 30

Email: erwin.guenter@t-online.de

    >