Ernährung & Medizin 2004; 19(2): 69-72
DOI: 10.1055/s-2004-829492
Übersicht L-Carnitin

© Hippokrates Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

L-Carnitin, Acetylcarnitin, Propionylcarnitin und ihre medizinische Bedeutung

L-Carnitine, acetylcarnitine, propionylcarnitine and their medical importanceHeinz Löster1
  • 1Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik Universität Leipzig
Further Information

Publication History

Publication Date:
04 December 2006 (online)

Zusammenfassung

L-Carnitin und seine kurzkettigen Ester Acetyl- und Propionyl-L-carnitin sind physiologische Substanzen mit großem pharmakologischem Potenzial. Sie können chemisch synthetisiert und so als Medikamente, vor allem bei metabolischen Störungen, eingesetzt werden. Es konnte jedoch ein positiver Einfluss von L-Carnitin und seinen Derivaten auf Erkrankungen in fast allen Gebieten der Medizin gefunden werden. Die wahrscheinlichste Ursache dafür ist die Wechselwirkung dieser Substanzen mit dem Coenzym A, wodurch der Acyl-CoA/CoA-Quotient verändert wird. Dadurch beeinflussen L-Carnitin und seine Derivate indirekt viele Körperfunktionen, obwohl die genauen Wirkungsmechanismen häufig noch unbekannt sind.

Summary

L-carnitine and its short-chain esters acetyl- and propionyl-L-carnitine are physiological substances of vast pharmacological potential. They can be synthesized chemically and therefore used as medicines, particularly for the treatment of metabolic disturbances.

Moreover, research has shown that this substance and its derivatives are able to produce favourable effects on illnesses in nearly all fields of medicine. The most probable explanation for this is their interaction with Coenzyme A, which influences the acyl-CoA/CoA ratio. Although the exact mechanisms are not yet completely known, this is probably the way in which carnitine and its derivatives indirectly influence a large number of functions of the body.

Literatur

Priv.-Doz. Dr. Heinz Löster

Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik Universität Leipzig

Liebigstraße 27

04103 Leipzig