Klin Monatsbl Augenheilkd 2004; 221(7): R51-R70
DOI: 10.1055/s-2004-821325
KliMo-Refresher

Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Das Trockene Auge

F. Rüfer1 , H. Brewitt1
  • 1Augenklinik der Medizinischen Hochschule Hannover (Direktor: Prof. Dr. med. Rolf Winter)
Further Information

Publication History

Publication Date:
01 September 2004 (online)

Symptome des trockenen Auges gehören zu den häufigsten Beschwerden

Beschwerden durch das trockene Auge gehören zu den häufigsten Symptomen der Patienten beim Augenarzt.

, über die Patienten beim Augenarzt klagen [[10], [35], [59]]. Um Kosten einzusparen neigen einige Augenärzte dazu die Beschwerden zu bagatellisieren. Gleichwohl hat sich in den letzten Jahren die Erkenntnis durchgesetzt, dass die funktionelle Einheit aus Tränendrüse, Augenoberfläche und ableitenden Tränenwegen essenziell für die strukturelle Integrität des Auges ist [[42]]. Die zugrunde liegenden Pathologien sind komplex. Für ihr Verständnis erlangen neben Störungen der Reflexbahn zunehmend immunologische und hormonelle Phänomene Bedeutung. Klinisch liegen häufig Mischbilder vor. Zur genauen Differenzierung des trockenen Auges steht eine breite diagnostische Palette zur Verfügung. Trotz dieser diagnostischen Möglichkeiten überwiegen neben wenigen kausalen Therapieansätzen vorwiegend symptomatische Therapieformen.