Endoskopie heute 2002; 15(1): 1
DOI: 10.1055/s-2002-20541
Editorial

© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Vorwort zu Heft 1/2002

Preface to No. 1/2002H.-J. Schulz
Further Information

Publication History

Publication Date:
04 March 2002 (online)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
die von Rudolf Ottenjann begründete Zeitschrift „Endoskopie heute” geht in ihr 15. Erscheinungsjahr. „Endoskopie heute” will als Organ der Gesellschaft für Endoskopie und bildgebende Verfahren (DGE-BV) die Ergebnisse wissenschaftlicher Forschungsarbeit und technischer Entwicklungen auf dem Gebiet der Endoskopie aber auch weiterer bildgebender Verfahren publizieren.

Endoskopie umfasst heute ein interdisziplinäres, breites Spektrum an diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. Höhere Auflösungen, Vergrößerungen, elektronische Bildbearbeitung, aber auch Miniaturisierung oder Endoskopiekapseln eröffnen neue Dimensionen. Die komplexe Anwendung sonographischer, computertomographischer und magnetresonanzbasierter Techniken oder des Verfahrens der optischen Kohärenztomographie beeinflussen entscheidend die Diagnostik- und Therapiestrategien.

Mit Originalarbeiten, Falldarstellungen, Übersichten, Editorials, Literaturreferaten, Kommentaren und Praxisempfehlungen wollen wir Ihnen qualifizierte Fortbildung anbieten. Bitte unterstützen Sie uns dabei mit der Einsendung von Beiträgen, Leserbriefen und Anfragen.

Wir hoffen sehr, dass das neue Erscheinungsbild und die inhaltliche Gestaltung Ihren Ansprüchen gerecht werden.

Prof. Dr. H.-J. Schulz, Schriftleitung

    >