ZKH 2018; 62(01): 26-29
DOI: 10.1055/s-0043-125429
Praxis
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Homöopathische Therapie einer ungewöhnlich verlaufenden Purpura Schönlein-Henoch

Christian Lucae
Further Information

Publication History

Publication Date:
20 March 2018 (online)

Zusammenfassung

Anhand einer Kasuistik wird die homöopathische Behandlung einer Purpura Schönlein-Henoch bei einem 12 Jahre alten Jungen demonstriert. Die Diagnosestellung wurde aufgrund des späten Auftretens der typischen Effloreszenzen deutlich verzögert. Komplikationen in Form abdomineller Koliken und einer Nierenbeteiligung mit Proteinurie konnten dann aber positiv durch die homöopathische Therapie beeinflusst werden.

Summary

On the basis of a case report of a 12 year old boy the homeopathic treatment of Henoch Schonlein purpura is demonstrated. The diagnosis was considerably delayed due to the late onset of typical skin lesions. Complications such as abdominal colics and renal involvement with proteinuria were positively influenced by homeopathic treatment.