Klin Monatsbl Augenheilkd 2017; 234(12): 1431-1433
DOI: 10.1055/s-0043-120897
Für Sie notiert
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

DOG 2017: Deutsche Augenheilkunde setzt auf internationale Vernetzung

Further Information

Publication History

Publication Date:
12 December 2017 (online)

Mediziner aus 63 Ländern fanden sich vom 28.09.–01.10.2017 in Berlin zusammen, um unter dem Motto „Deutsche Augenheilkunde international“ über Fortschritte in Forschung, Diagnostik und Therapie zu diskutieren. Zu den Kongress-Highlights zählten neben den Keynote Lectures englischsprachige Symposien, die mit internationalen Gesellschaften wie ESCRS, EURETINA, IIIC und zahlreichen weiteren gemeinsam veranstaltet wurden. Auch das neue Format „Tandems Basic/Clinical Science“ kam gut an.