Klin Monatsbl Augenheilkd 2017; 234(05): 646-649
DOI: 10.1055/s-0043-105081
Praxisseite
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Sprachbarrieren im Krankenhaus: Wenn dem Arzt die Worte fehlen

Julia Arndt
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
15.Mai 2017 (online)

Immer mehr ausländische Mediziner arbeiten im deutschen Gesundheitswesen. Ohne sie blieben viele Stellen unbesetzt. Um die Behandlungsqualität sicherzustellen, spielen neben der fachlichen Qualifikation die sprachlichen Fähigkeiten eine zentrale Rolle. Klappt die Verständigung nicht, entscheidet das im Ernstfall über Leben und Tod.