Die Hebamme 2016; 29(06): 340-344
DOI: 10.1055/s-0042-115580
Schwangerschaft
Naegelsche Regel
Hippokrates Verlag in Georg Thieme Verlag KG Stuttgart

Ist die Naegelsche Regel nach 200 Jahren noch aktuell?

Andrea Komlew
Hebamme, Pfaffenhofen
› Institutsangaben
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
03. Januar 2017 (online)

Bei der Berechnung des Entbindungstermins (ET) verwenden Hebammen und Gynäkologinnen eine Rechenformel, die über 200 Jahre alt ist. Ob diese Rechenformel dem aktuellen Stand der Forschung entspricht, klärt folgender Artikel.