Interventionelle Radiologie Scan 2016; 04(01): 69-86
DOI: 10.1055/s-0042-101580
Fortbildung
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Irreversible Elektroporation – ein neues Therapieverfahren auf dem Prüfstand

Julian H. W. Jürgens
,
Uwe-Bernd Liehr
,
Johann J. Wendler
Further Information

Publication History

Publication Date:
10 March 2016 (online)

Fazit

Die IRE ist ein Ablationsverfahren, das aufgrund seiner molekularen, nonthermal-ablativen Wirkweise hohes Potenzial in der Tumortherapie besitzt. Im Menschen sollte es derzeit jedoch aufgrund des mangelnden Grundlagenverständnisses und der wenigen Belege für seine klinische Effektivität nur unter kontrollierten Studienbedingungen eingesetzt werden.