Arthritis und Rheuma 2008; 28(06): 333-334
DOI: 10.1055/s-0037-1620135
Entzündlicher Rückenschmerz
Schattauer GmbH

Screening-Parameter zur Frühdiagnose der axialen Spondyloarthritis (SpA)

Überweisungsmuster und -indikationenScreening parameters for diagnosing axial spondyloarthritis earlyReferral patterns and indications
H. Brandt
1  Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin, Medizinische Klinik I, Rheumatologie
› Institutsangaben
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
24. Dezember 2017 (online)

Zusammenfassung

Die Identifikation von Patienten mit axialer Spondyloarthritis (SpA) innerhalb der großen Gruppe der Patienten mit chronischen Rückenschmerzen stellt eine ebenso große Herausforderung dar wie die frühzeitige Diagnosestellung. Niedergelassene Orthopäden und Hausärzte werden gebeten, Patienten mit chronischen Rückenschmerzen (Dauer >3 Monate, Beginn vor dem 45. Lebensjahr), in eine spezialisierte rheumatologische Ambulanz zur weiteren Diagnostik und Diagnosestellung zu überweisen, wenn mindestens einer der folgenden Screening-Parameter positiv bestimmt wurde: 1. entzündlicher Rückenschmerz (IBP), 2. HLA-B27, 3. Sakroiliitis in der Bildgebung. Die vorgeschlagenen Screening-Parameter erwiesen sich in der Praxis als sinnvoll und äußerst effektiv bei der Diagnosestellung von Patienten mit axialer SpA.

Summary

Identifying patients with axial spondyloarthritis (SpA) among the huge group of patients suffering from chronic low back pain and shortening the delay between first symptoms and making a diagnosis is a major challenge. Orthopaedists and primary care physicians were asked to refer patients with chronic low back pain (duration > 3 months) and onset of back pain at an age < 45 years to a specialized rheumatology outpatient clinic for further diagnostic work-up if at least one of the following easy to apply screening parameters were present: 1. inflammatory back pain (IBP), 2. positive HLA-B27, 3. sacroiliitis as detected by imaging. The proposed screening parameters have proven very effective in diagnosing patients with axial SpA.