Zeitschrift für Komplementärmedizin 2014; 06(05): 34-39
DOI: 10.1055/s-0034-1390671
zkm | Praxis
Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Stuttgart

Elektroakupunktur bei Patienten mit Narbenschmerzen nach Verbrennungen

Schmerzen und Juckreiz reduzieren, die Heilung fördern – Der adjuvante Einsatz der Elektroakupunktur bietet eine wirksame Ergänzung zur konventionellen Therapie bei Patienten mit Verbrennungen
Olivier Cuignet
,
M. Pirlot
,
S. Ortiz
,
T. Rose
Further Information

Publication History

Publication Date:
09 October 2014 (online)

Zusammenfassung

Dass sich die Elektroakupunktur auf Schmerzskalen und Empfindungsschwellen der Schmerzbahnen auswirkt, ist für gesunde Freiwillige in Versuchen zu Wärmeschmerz belegt. Die Beobachtungsstudie der Autoren bestätigt, dass auch Patienten mit Verbrennungen von der schmerzlindernden Wirkung durch die Elektroakupunktur profitieren.

Aufgrund bisheriger Studien und der eigenen Arbeiten können Behandlungsempfehlungen für verschiedene Stadien und Schweregrade von Verbrennungen gegeben werden.

Für Empfehlungen mit hohem Evidenzgrad bedarf es noch weiterer Untersuchungen.