Ernährung & Medizin 2011; 26(2): 81-82
DOI: 10.1055/s-0031-1275568
Praxis
© Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Auf der Suche nach Sanddorn, Orange & Co

Frucht- und Vitamin-C-Gehalte in BonbonsAndrea Danitschek
Further Information

Publication History

Publication Date:
06 June 2011 (online)

In Supermärkten und Drogerien ist das ganze Jahr über ein breites Angebot an Bonbons in verschiedensten Geschmacksrichtungen zu finden. Sie werden gerne mit bunten Bildern frischer Früchte und dem Hinweis auf ihren Vitamin-C-Gehalt beworben. Die Verbraucherzentrale Bayern hat in einem Marktcheck 11 Bonbonsorten marktführender Hersteller anhand ihrer Kennzeichnung auf diese beiden Merkmale hin überprüft.

Dipl.-Oecotroph. Andrea Danitschek

Verbraucherzentrale Bayern e. V.

Referat Ernährung

Mozartstr. 9

80336 München

Email: [email protected]