neuroreha 2011; 3(1): 40-42
DOI: 10.1055/s-0031-1273066
Originalarbeit
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Zusatztherapie mit computerunterstütztem Trainingssystem im Vergleich zu ergotherapeutischer Armgruppentherapie

Christoph Hollenstein, Jan Cabri
Further Information

Publication History

Publication Date:
23 February 2011 (online)

Zusammenfassung

Viele Patienten nach Schlaganfall vernachlässigen ihren betroffenen Arm im Therapiealltag und üben lieber das Gehen. Für diese Patienten gibt es neben herkömmlicher Armtherapie auch computerunterstützte Trainingssysteme, die ihnen bei der motorischen Erholung helfen. In dieser Praxisstudie untersuchte Christoph Hollenstein die Effekte eines computerunterstützten Trainingssystems verglichen mit herkömmlicher ergotherapeutischer Armtherapie in einer Gruppe, die er Patienten mit Hemiparese als Zusatztherapie während der Rehabilitationszeit anbot.

Literatur

Dipl.-Physiotherapeut BSc Christoph Hollenstein

Federerstrasse 11

9008 St. Gallen, Schweiz

Email: ristoph@bluewin.ch

    >