Krankenhaushygiene up2date 2011; 6(1): 3-7
DOI: 10.1055/s-0030-1256169
Meldungen und Meinungen

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Organisation der Infektionsprävention in deutschen Krankenhäusern 2010

 
  • 1
Further Information

Publication History

Publication Date:
22 March 2011 (online)

Immer wieder wird beklagt, dass die Strukturen für die Infektionsprävention in deutschen Krankenhäusern nicht ausreichen. Aktuell wurde insbesondere die ungenügende Beschäftigung von Hygienefachkräften und Krankenhaushygienikern diskutiert. Allerdings existieren nur wenig konkrete Daten zur Beschreibung der Ist-Situation. Das Krankenhaus-Infektions-Surveillance-System (KISS) ist ein umfangreiches Netzwerk von Krankenhäusern zur Überwachung von nosokomialen Infektionen und zur Bereitstellung von Referenzdaten für ausgewählte Infektionen und Risikogruppen. Diese Struktur wurde im Sommer 2010 genutzt, um einen Überblick über die Organisation der Infektionsprävention in einer großen Anzahl von deutschen Krankenhäusern zu gewinnen.

Literatur