Endoskopie heute 2009; 22(2): 137-139
DOI: 10.1055/s-0028-1224499
Kasuistik

© Georg Thieme Verlag Stuttgart ˙ New York

Die endoskopische Therapie des Magenwandabszesses

The Endoscopic Therapy of the Gastric Wall AbscessR. Freund1 , B. Kohler1
  • 1Klinik für Innere Medizin, Fürst-Stirum Klinik Bruchsal
Further Information

Publication History

Publication Date:
07 July 2009 (online)

Zusammenfassung

Die Entstehung eines Magenwandabszesses kann verschiedene Ursachen haben. Wir berichten über einen Patienten, bei dem der ausgeprägte Befund eines Magenwandabszesses im Bereich der Magenhinterwand bzw. des -antrums nachgewiesen werden konnte. Die endoskopische Inzision sowie die antibiotische Therapie erbrachte einen optimalen Behandlungsverlauf.

Abstract

The genesis of gastric wall abscesses has many different causes. We report about a 31-year-old man, in whom we found an enormous gastric wall abscess by upper GI-endoscopy and endo­scopic ultrasound. The endoscopic incision of the mucosa and the antibiotic treatment leaded to an optimal result of complete healing.

Literatur

Dr. med. R. Freund

Klinik für Innere Medizin · Fürst-Stirum Klinik Bruchsal

Gutleutstraße 1–14

76646 Bruchsal

Email: ralf.freund@web.de

    >