Allgemeine Homöopathische Zeitung 2021; 266(04): 24-27
DOI: 10.1055/a-1501-9675
Spektrum

Vergleich der sechs Ausgaben des Organons unter besonderer Berücksichtigung der Arzneimittelpotenzierung

Duniea Safavi Kohsareh

Zusammenfassung

In der vorliegenden Arbeit wird im Speziellen das Hauptwerk Samuel Hahnemanns, des Begründers der Homöopathie, ergründet. Seine genauen Erkenntnisse veröffentlichte er im „Organon der rationellen Heilkunde“ und in zahlreichen Publikationen. Im Laufe der Zeit kam es zu 6 Auflagen des Organons, die hier näher betrachtet und verglichen werden sollen. Im Folgenden wurden die Paragraphen unter besonderer Betrachtung der Arzneimitteldosierung und deren Verabreichungsform analysiert. Die Arzneimittelpotenzierung unterlag mehreren Änderungen sowie Erneuerungen. Vor allem in den beiden letzten Auflagen des Organons kam es zu essenziellen Dosierungsänderungen, die bis heute zu einer zum Teil unterschiedlichen Linie unter den Homöopathen geführt haben.

Abstract

The following work will deliver an examination of the main work of Samuel Hahnemann, the founder of homeopathy. He published his detailed results in the „Organon der rationellen Heilkunde“ and in numerous publications. As time went by, Hahnemann created 6 editions of the Organon, which will be compared and analyzed in depth within this work. In the following sections, the paragraphs were analyzed and compared with particular focus on the drug dose and the related prescriptions. The homeopathic potentiation has been subject to multiple changes and renewals. Especially in the last two editions of the Organon, essential dosage changes were experienced, which until today are evaluated differently by homeopaths.



Publication History

Publication Date:
05 August 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Karl F. Haug Verlag in Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany