Allgemeine Homöopathische Zeitung 2021; 266(04): 16-23
DOI: 10.1055/a-1501-2153
Spektrum

Repertorium der Phänomene:Neukonzeption eines vollständig in der Materia medica referenzierten Repertoriums mit phänomenbasierter Struktur und Bayes-Gradierung

Rainer Schäferkordt

Zusammenfassung

Durch die vollständige Analyse der wichtigsten Werke der Materia medica und die Erstellung eines homöopathiespezifischen Thesaurus wurde ein neues Repertorium konzipiert. Neben der phänomenbasierten, dissoziierten Struktur ist es geprägt vom Bayes-Theorem, das die Herausarbeitung des §153-Grundsatzes ermöglicht.

Summary

A new repertory has been conceived through the complete analysis of the most important works of the materia medica and the creation of a homeopathy-specific thesaurus. In addition to the phenomena-based, dissociated structure, it is characterized by using Bayes’ theorem, which allows the elaboration of the §153 principle.



Publication History

Publication Date:
05 August 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Karl F. Haug Verlag in Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany