Zeitschrift für Komplementärmedizin 2021; 13(03): 36-42
DOI: 10.1055/a-1486-3867
Wissen
Alterszahnheilkunde

Ernährungsinterventionen in der Alterszahnheilkunde

Henrike März
,
Bernd W. Sigusch

Summary

Studien belegen, dass die Ernährung direkt mit dem Gesundheitszustand des oralen Systems in Verbindung steht. Bei oralen Beschwerden resultieren häufig eine eingeschränkte Kaufähigkeit sowie ungünstige Veränderungen der Nahrungsmittelauswahl mit beispielsweise verringertem Obst- und Gemüseverzehr.Für die Mundgesundheit wichtige Nährstoffe wie Vitamin C, Kalzium, Vitamin B12, Folsäure und Eisen werden dann oft nur unzureichend aufgenommen.

Die Nahrungsmittelauswahl sollte sich an der vollwertigen Mischkost orientieren, mit hohem Obst- und Gemüseanteil. Mit den entsprechenden Lebensmitteln können typische Probleme im Alter wie Mundtrockenheit und entzündliche Schleimhautveränderungen positiv beeinflusst werden. Mit der geeigneten Zubereitung lassen sich Hürden z.B. bei eingeschränkter Kaufähigkeit überwinden.



Publication History

Publication Date:
02 June 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

© Karl F. Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co.
KG