Die Hebamme 2021; 34(03): 28-35
DOI: 10.1055/a-1474-8789
CNE Schwerpunkt
Bindungsförderung

Ein schwieriger Start ist nicht das Ende – wie Bindung trotz widriger Umstände gelingen kann

Monique Maute
,
Carla Hofstätter

Der Aufbau der Eltern-Kind-Bindung ist nicht nur auf die erste Zeit nach der Geburt beschränkt. Trotz ungünstiger Startbedingungen kann Bindung durch einfache körperorientierte Maßnahmen gefördert werden und gelingen. Der Einfluss dieser Maßnahmen wird in der Praxis noch immer unterschätzt. Studien zeigen aber, dass durch Praktiken wie Babymassage, das tägliche Tragen des Kindes am Körper oder Co-Sleeping physiologische Prozesse bei Eltern und deren Kindern angeregt werden, um Bindung aufzubauen.



Publication History

Publication Date:
16 July 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany