Sprache · Stimme · Gehör 2021; 45(01): 38-39
DOI: 10.1055/a-1256-2377
Interview

Technikgestützte Therapie in der Logopädie/Sprachtherapie – eine Chance in der Krise

Interview mit Prof. Dr. Juliane Leinweber

Über technikgestützte Diagnostik und Therapie wird in der Logopädie/Sprachtherapie schon seit vielen Jahren gesprochen. Ihr konkreter Einsatz erfolgt jedoch eher zurückhaltend. Wie ist Dein Eindruck zum Stand der Dinge in Deutschland?

Wir können hier zwei Perspektiven betrachten. Die eine ist die der Entwicklung von Technologien spezifisch für die Therapie, die andere die der Anwender(innen).
Die Entwicklung steht noch am Beginn, wenn wir den Anspruch haben, dass auch die Anwender(innen) die Entwicklung entscheidend mitgestalten. In den letzten Jahren gab es bereits erste Entwicklungsprojekte mit interdisziplinären Teams, dies muss ausgebaut werden. Einige der Ergebnisse konnten durch Ausgründungen in die Praxis überführt werden: oftmals nur als Selbstzahlerleistung. Die größte Herausforderung für eine Implementierung ist jedoch die Anerkennung durch die Krankenkassen. Das ist ein langer Weg. (s. den Beitrag Jakob H, Späth M. Sprachtherapeutische Apps am Beispiel neolexon in diesem Heft).
Der Einsatz von Technologien in der Therapie war vor der COVID-19-Pandemie tatsächlich eher zögerlich. Einerseits bedingt durch Aspekte wie Technologieakzeptanz sowie ethische und rechtliche Implikationen, andererseits aber auch durch soziale und finanzielle. Man könnte annehmen, dass trotz des bestehenden Fachkräftemangels die Versorgung noch soweit gesichert ist, dass eine notwendige Ergänzung durch Technologien nicht in Betracht gezogen wird. Eine andere Annahme ist, dass aufgrund des fehlenden Medien- und Technikkompetenzerwerbs in der Ausbildung sowie zu wenigen Angeboten für Fort-/Weiterbildung, die Auseinandersetzung mit und der Einsatz von Technologien zeitlich, finanziell oder technisch herausfordernd ist.



Publication History

Publication Date:
11 March 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany