Onkologische Welt 2020; 11(04): 188
DOI: 10.1055/a-1230-8642
Kongressnachlese
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Head-to-head-Vergleich beim Multiplen Myelom

VRd bleibt Standard in der Primärtherapie
Katharina Arnheim
1  Freiburg
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
25 September 2020 (online)

In der ENDURANCE-Studie bei Patienten mit neu diagnostiziertem Multiplem Myelom (MM) erwies sich die Tripeltherapie mit dem Zweitgenerations-Proteasom-Inhibitor (PI) Carfilzomib plus Lenalidomid/Dexamethason (KRd) gegenüber der Bortezomib-basierten Standardtherapie (VRd) als gleichwertig, aber nicht überlegen.

 
  • Literatur

  • 1 Kumar S. et al J Clin Oncol 2020; 38 (Suppl. 15) Abstract LBA3