Flugmedizin · Tropenmedizin · Reisemedizin - FTR 2019; 26(04): 154-159
DOI: 10.1055/a-0918-9587
Flugmedizin
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Einfluss hoher Umgebungstemperaturen auf Helikoptercrews der Schweizer Luftwaffe

Impact of increased ambient temperature on swiss air force helicopter crews
Yannic Mathieu
1  Swiss Aeromedical Center, Dübendorf
2  Universitätsklinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie, Inselspital Bern
,
Robert von Wattenwy
1  Swiss Aeromedical Center, Dübendorf
,
Lorenz Theiler
2  Universitätsklinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie, Inselspital Bern
,
Denis Bron
1  Swiss Aeromedical Center, Dübendorf
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
13 August 2019 (online)

Zusammenfassung

Die Anforderungen, die auf den täglichen Flugmissionen an die Helikopterbesatzungen der Schweizer Luftwaffe gestellt werden, sind hoch. So umfasst das Aufgabenspektrum neben normalen Personen- und Truppentransporten, komplexe Rettungs- und Kampfmissionen mit mehreren Akteuren. Stressfaktoren, wie enge Platzverhältnisse im Cockpit oder Lärm und Vibrationen der Turbinen sowie Rotoren, erschweren dabei die Arbeit der Piloten. In den Sommermonaten kommen zusätzlich erhebliche Temperaturbelastungen hinzu. Solche hohen Cockpitinnentemperaturen können als physische und psychische Stressoren Einfluss auf die Leistung der Piloten haben und sind somit flugsicherheitstechnisch relevante Parameter. In dieser Pilotstudie der Schweizer Luftwaffe wurden die Auswirkungen von hohen Cockpittemperaturen auf die Helikopterbesatzungen untersucht und die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Umgebungstemperaturen und den objektiv messbaren Körperparameter aufgezeigt.

Abstract

Daily flight missions of Swiss Air Force helicopter crews are demanding a high level of skills. Pilots have to manage a large range of tasks such as passengers and troops transportation, complex fight and rescue missions. Limited space conditions in cockpits, noise and vibrations of the turbines and the rotor are only a few of the different sources of stress pilots have to cope with. In hot summer days, high temperatures are an additional burden. Because of their impact on mental and physical performance, such high cockpit temperatures are relevant for the flight safety. The Swiss Air Force initiated this pilot study in order to investigate the effect of high cockpit temperatures on helicopter crews on their daily missions and to analyse the relation between different environmental temperatures on the human body.