OP-JOURNAL 2019; 35(02): 100-106
DOI: 10.1055/a-0755-4319
Fachwissen
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Frakturen am Knie: Bildgebung

Fractures of the Knee: Imaging
Lukas Beller
,
René El Attal
Further Information

Publication History

Publication Date:
23 January 2019 (eFirst)

Zusammenfassung

Die Röntgenuntersuchung ist der Goldstandard für die Frakturdiagnostik. Mit den verschiedenen Projektionen können außerdem Operationsplanung, intraoperative Kontrolle, Verlaufsbeurteilung und Funktionsprüfung durchgeführt werden. Dieser Beitrag beschreibt die gängigsten Röntgenprojektionen am Knie, deren Indikationen samt Einstelltechniken. Weiterführende Schnittbilddiagnostik (CT, MRT) wird ebenso besprochen.

Abstract

X-ray is the gold standard of fracture imaging. With various projections different tasks can be achieved: surgery planning, intraoperative control, follow-up and function-tests. In this section the most common x-ray projections are described including indications and technical settings. Also, sectional image techniques (CT, MRI) are reviewed.