Zeitschrift für Komplementärmedizin 2018; 10(02): 22-29
DOI: 10.1055/a-0584-5311
Praxis
Ketogene Ernährung
© Karl F. Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Die ketogene Diät – was sie kann, wie sie wirkt und wie sie gelingt

Lina Samira Bahr
,
Judith Bellmann-Strobl
,
Andreas Michalsen

Subject Editor:
Further Information

Publication History

Publication Date:
16 April 2018 (online)

Zusammenfassung

Ketogene Diät bedeutet Kohlenhydratverzicht. Bei Epilepsie ist sie seit 100 Jahren etabliert. Bei Diabetes Typ 2 kann sie eine echte Alternative sein, da sie schnell zur Gewichtsreduktion führt, der Blutzucker konstant bleibt und Insulinspitzen vermieden werden. Vielversprechende Ergebnisse haben aktuelle Forschungsarbeiten ergeben bei Multipler Sklerose, Alzheimer und Krebs als begleitende Therapiemaßnahme.

Die Autoren geben einen überblick zu den möglichen Wirkmechanismen, den Indikationen sowie zur Umsetzung in der Praxis.