PPH 2018; 24(03): 120-124
DOI: 10.1055/a-0581-0585
Praxis
Psychiatrie und Pflege in der NS-Zeit
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Verwahrt, abtransportiert und getötet

Maria Sedetzki
,
Christine Rungg
,
Susanne Perkhofer
Further Information

Publication History

Publication Date:
23 May 2018 (online)

Zusammenfassung

Die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit hilft oft, um die Gegenwart zu verstehen und zukünftige Entwicklungen besser einschätzen zu können. Deshalb beschäftigen wir uns in dieser und der nächsten Ausgabe mit dem vermutlich dunkelsten Kapitel der Psychiatriegeschichte: der Verwahrung und Tötung psychisch kranker Menschen im Nationalsozialismus. Im ersten Teil schildern wir die menschenunwürdige Behandlung am Beispiel der Heil- und Pflegeanstalt Hall in Tirol.