DOI: 10.1055/s-00000021

Gesundheitsökonomie & Qualitätsmanagement

Referenz

Stausberg J, Hüsing J.
Berechnungsgrundlagen der German Diagnosis Related Groups (G-DRGs). 
Der Chirurg BDC 2003; 42: M260-M263  

Bibliographische Angaben herunterladen

Suchen in: