DOI : 10.1055/s-00000095

Zeitschrift für Geburtshilfe und Neonatologie

Current Issue S 2 · Volume 211 · 2007 DOI: 10.1055/s-002-7759


23. Deutscher Kongress für Perinatale Medizin
Berlin, 29. November – 1. Dezember 2007

Kongresspräsident: Prof. Dr. med. Klaus Vetter, Berlin

PO_05_03
Kohl, J.; Hoppe, K.; Schäfer, D.; Reitter, A.; Louwen, F.: Fetale Überwachung bei Übertragung – Duplexsonographie der A. cerebri media (MCA)
PO_05_05
Müller, K.; Klee, A.; Gonser, M.: Interdisziplinäres Management einer fetalen Struma
PO_05_06
Nonnenmacher, A.; Rall, G.; Stenberg, C.; Knitza, R.; Dudenhausen, J. W.: Fetal Monitoring: CTG, Pulsoximetrie und STAN, ein Vergleich der Systeme
PO_05_08
Schaller, N.; Rall, G.; Knitza, R.: Fetale Pulsoxymetrie–Ende oder Neuanfang?
PO_05_09
Schiermeier, S.; van Leeuwen, P.; Reinhard, J.; Daumer, M.; Grönemeyer, D.; Hatzmann, W.: Die fetale Herzfrequenzvariabilität in der Magnetokardiographie (MKG) und der Cardiotokographie (CTG)
PO_05_10
Schiermeier, S.; Thieme, A.; Daumer, M.; Scholz, M.; Schneider, K. T. M.; Hatzmann, W.: Die computergestützte CTG-Analyse unter der Entbindung in Korrelation zu den Ergebnissen der Mikroblutuntersuchung
PO_05_13