Der Klinikarzt 2006; 35(11): XX
DOI: 10.1055/s-2006-956579
Thieme - Medizin im Fokus

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

AnyCare Qualitätskompass-Klinik - Die ersten Ergebnisse sind online

Further Information

Publication History

Publication Date:
29 November 2006 (online)

 
Table of Contents

Ab sofort können die Kliniken, die derzeit am AnyCare Qualitätskompass-Klinik der AnyCare GmbH, Stuttgart, teilnehmen, die ersten Ergebnisse der im Mai gestarteten Befragungswelle online unter www.anycare-qualitaetskompass.de abrufen und tagesaktuell auf die Antworten ihrer Patienten zugreifen. Unterschiedliche Module gewährleisten an die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Krankenhäuser angepasste Aufbereitungsformen - angefangen von Standardreportings über tagesaktuelle Auswertungen bis hin zu Benchmarking-Vergleichen mit den anderen teilnehmenden Kliniken. Auch die Veröffentlichung der Ergebnisse und die Darstellung des eigenen Hauses als Qualitätsklinik sind möglich.

#

Wie schneidet das eigene Haus, die eigene Abteilung ab?

Die Kliniken können die unterschiedlichen Module auch in interne und externe Auswertungsoptionen aufteilen. Das Standardreporting ermöglicht ausschließlich die Auswertung der Ergebnisse der "eigenen" Klinik. Beim Benchmarking können die Krankenhäuser die Zufriedenheit der Patienten beispielsweise mit den behandelnden Ärzten sowohl nach Funktionsabteilungen gegliedert im eigenen Haus als auch mit anderen Kliniken vergleichen.

Eine weitere Auswertungsoption besteht in einer tabellarischen Übersicht der abgefragten Werte. Diese kann in die jeweiligen Fachabteilungen im Krankenhaus, die Anzahl der interviewten Patienten sowie die vergebenen Noten erfassen. So lassen sich Stärken und Schwächen in den Bereichen Organisation, medizinische Behandlung, Personal, Räumlichkeiten und technische Ausstattung schnell erkennen.

"Die Informationen geben wichtige Aufschlüsse über Möglichkeiten der kontinuierlichen Qualitätsverbesserung. Denn die konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse und Wünsche der Patienten wird immer mehr zu einem Muss für den wirtschaftlichen Erfolg", erläutert Frank Lehre, Projektleiter bei AnyCare.

#

Die Patienten geben "Schulnoten"

Der Qualitätskompass-Klinik bewertet die abgefragten Qualitätskriterien wie zum Beispiel Zufriedenheit mit der ärztlichen Behandlung und pflegerischen Betreuung anhand einer Noten-Skala. Aussagen zur Qualität des Serviceangebots der Kliniken ergänzen diese aus Sicht der Patienten wichtigsten Kategorien im Krankenhaus. "Wir haben uns hier für die Kategorien Speisen und Getränke sowie Zimmerausstattung entschieden", so Lehre. Außerdem fragt AnyCare die Patienten, ob sie ihre Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen würden.