ZWR - Das Deutsche Zahnärzteblatt 2004; 113(11): 536
DOI: 10.1055/s-2004-836965
Dentalmarkt
Forum
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Endlich war es soweit - GuttaFlow by Roeko: Zwei in einem - Kaltfüllsystem für Wurzelkanäle

Weitere Informationen
#

Coltène/Whaledent GmbH + Co. KG

  

89129 Langenau

Telefon: 07345/805-0

Fax: 07345/805-201

eMail: productinfo@coltenewhaledent.de

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
07. Dezember 2004 (online)

 
Inhaltsübersicht
    Zoom Image

    Anlässlich der offiziellen Markteinführung der Weltneuheit GuttaFlow® fand am 8. Oktober 2004 ein Kick-off-Event in München statt. Im modernsten Multiplexkino Deutschlands, dem Mathäser, informierten Prof. Dr. Gianluca Gambarini, Universität Rom, und Frau Dr. Barbara Müller, Entwicklung und Forschung Coltène Whaldent, über die Ergebnisse klinischer Studien zu Einsatzbereich und Produkteigenschaften von GuttaFlow®. Das neue Produkt ist ein Kaltfüllsystem, das Guttapercha in Form von Pulver und einem Sealer vereint. Das Material ist ohne Zuführung von Wärme fließfähig und unterliegt daher im Gegensatz zu den thermoplastischen Verfahren auch keiner Schrumpfung. Es ist zusätzlich thioxotrop, das heißt, dass die Viskosität unter Druck abnimmt. Ein Abfüllen kleinster Kanälchen ist so mit nur einem Masterpoint ohne zusätzliches Kondensieren möglich.

    Zoom Image

    GuttaFlow® besteht aus 2 Komponenten, dem Guttapercha-Pulver mit einer Korngröße kleiner 30 m sowie einem additionsvernetzten Polydimethylsiloxan als Sealer. Nach Aktivieren der Spezialkapsel und Mischen in einem Triturator kann das Material mithilfe des Dispensers und einem speziellen biegsamen Canal Tip in den Kanal eingebracht werden, der anschließend eingeführte Masterpoint übernimmt in dem Fall einen lateralkondensierenden Effekt. Der Kanal sollte bis ISO-Größe 40 aufbereitet sein, um eine optimale Applikation zu gewährleisten. Um ein Überstopfen des Materials zu verhindern sollte zuvor mit dem Masterpoint ein apikaler Stopp gesetzt werden. Der Röntgenkontrast ist fast doppelt so hoch, wie vom ISO-Standard gefordert, die Gewebeverträglichkeit ist gut. Das Material wird allerdings nicht resorbiert, sodass Milchzahnbehandlungen kontraindiziert sind.

    Das neue GuttaFlow® verspricht mit der neuen Technik des Kaltfüllsystems mehr Sicherheit bei der Wurzelkanalfüllung. Das Introkit enthält 20 Kapseln GuttaFlow®, 20 Canal Tips, einen Dispenser und 2 Packungen Guttapercha-Spitzen. Das Produkt ist seit Oktober im Dentalfachhandel erhältlich.

    Gi

    #

    Coltène/Whaledent GmbH + Co. KG

      

    89129 Langenau

    Telefon: 07345/805-0

    Fax: 07345/805-201

    eMail: productinfo@coltenewhaledent.de

    #

    Coltène/Whaledent GmbH + Co. KG

      

    89129 Langenau

    Telefon: 07345/805-0

    Fax: 07345/805-201

    eMail: productinfo@coltenewhaledent.de

     
    Zoom Image
    Zoom Image