ZWR 2012; 121(04): 188
DOI: 10.1055/s-0032-1312038
Forum der Industrie
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Schallhandstück – Für jede Einheit mit 4-Loch-Lux-Anschluss

Further Information

Publication History

Publication Date:
26 April 2012 (online)

 

    Um das Schallhandstück SF1LM aus der SonicLine auch einsetzen zu können, wenn kein KaVo-MULTIflex®-Anschluss existiert, wurde das Programm um die Kupplung 9981 erweitert. Dadurch kann das SF1LM auf jeder Einheit mit 4-Loch-Lux-Anschluss zum Einsatz kommen – und ist natürlich auch für alle anderen luftbetriebenen Übertragungsinstrumente (Turbinen, Schallhandstücke usw.) mit KaVo-MULTIflex®-Anschluss geeignet. Die neue Kupplung besitzt eine Drehring-Sprayregulierung und ein Rückschlagventil.

    Zoom Image

    Die Nachricht dürfte insbesondere Zahnärzte mit Sirona-Einheiten erfreuen, die nun auch in der Lage sind, die Vorteile des Schallhandstücks SF1LM zu erleben: Zwei gebündelte Lichtaugen leuchten das Arbeitsfeld optimal aus und erlauben ein sehr effizientes Vorgehen bei einer Schwingfrequenz von 6000 Hz. Stufenlose Einstellungen und ein Sicherheitsanschlag bei Stufe 2 machen das Schallhandstück zum wertvollen Helfer. Die durchgehende Edelstahl-Außenhülse ohne tiefe Rillen verhindert Schmutzablagerungen und erleichtert die Pflege und Desinfektion.

    Nach einer Pressemitteilung der
    Komet Gebr. Brasseler GmbH & Co KG, Lemgo
    Internet: www.kometdental.de


    #

    Zoom Image