ZWR 2012; 121(04): 186
DOI: 10.1055/s-0032-1312033
Forum der Industrie
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Kooperation seit Anfang des Jahres – Exklusivvertrieb für Ultraschallinstrumente

Further Information

Publication History

Publication Date:
26 April 2012 (online)

 
    Zoom Image

    Die Unternehmen Scorpion und Zantomed GmbH gaben ihre Kooperation bekannt. Scorpion ist seit Jahren ein bekannter Hersteller von hochqualitativen Ultraschallaufsätzen für supra- und subgingivale Bereiche, passend für alle Markengeräte. Das direkt vertreibende Unternehmen Zantomed machte sich einen Namen durch die Einführung von Produkten wie der NTI-tss Schiene, PDT-Instrumenten und dem ChloSite Perio Schutz Gel. Die Spitzen der Scorpion Ultraschallaufsätze können durch eine patentierte Form deutlich schmaler hergestellt werden als die herkömmlicher Aufsätze. So erreichen sie bereits bei deutlich weniger Geräteleistung einen optimalen Ausschwung und eine schnelle Entfernung von Konkrementen. Jede Spitze ist mit einem speziellen Titan-Nitrit-Überzug versehen. Abgesehen von einer Verlängerung der üblichen Standzeit dient dieser als visuelle Abnutzungsanzeige. Erst wenn der goldene Überzug nicht mehr sichtbar ist, sollte der Aufsatz gewechselt werden. Der Hersteller verspricht 3–4-mal längere Standzeiten im Vergleich zur Verwendung unbeschichteter Instrumente. Gerne präsentiert Ihnen Ihr Zantomed-Mitarbeiter sämtliche Produkte bei Ihnen vor Ort.

    Scorpion Ultraschall-Scaler sind adaptierbar für die Geräte der Hersteller von EMS, KAVO, SIRONA, SATELEC und W & H.

    Sondertipp für unsere Leser: Für die ersten 30 Interessenten hat Zantomed im Onlineshop unter www.zantomed.de einen Gutschein mit Gültigkeit bis zum 31. Mai 2012 eingebaut: Mit der Eingabe von "ZWR" erhalten Sie hier bei einer Bestellung von Scorpion-Instrumenten einen einmaligen Nachlass in Höhe von 25,– €.

    Nach einer Pressemitteilung der
    Zantomed GmbH, Duisburg
    Internet: www.zantomed.de


    #

    Zoom Image