ZWR 2009; 118(11): 600
DOI: 10.1055/s-0029-1242914
Forum der Industrie

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart ˙ New York

Implantologie - Innovative Vereinigung von Titan und Zirkonium

Further Information

Publication History

Publication Date:
26 November 2009 (online)

 
Table of Contents

    Eine deutlich verbesserte Stabilität im Vergleich zu Reintitan bei einer sich andeutenden signifikant verbesserten Osseointegration gegenüber dem SLActive®-Goldstandard - das sind die Argumente, die für das neue innovative Hochleistungsmaterial ROXOLIDTM beim Einsatz von durchmesserreduzierten Implantaten in Situationen mit begrenztem Platzangebot sprechen.

    Die Ø 3,3-mm-Implantate erlauben Implantationen auch bei Patienten, die sich aufgrund von mangelndem Knochenangebot und der damit notwendigen Augmentation gegen eine Implantatbehandlung entscheiden würden. Mit ihnen kann der Anwender durch kosteneffizientere, weniger invasive und zeitsparende Lösungen neue Patientengruppen erreichen.

    Zoom Image

    Erste auf Kongressen vorgestellte, wissenschaftliche Ergebnisse von derzeit 7 laufenden/teilweise abgeschlossenen prä-/klinischen Studien, mit über 320 Patienten und 470 dokumentierten Implantaten, - darunter eine multizentrische doppeltblinde RCT-Studie - belegen bis dato alle Erwartungen.

    Nach einer Pressemitteilung der

    Straumann GmbH, Freiburg

    Internet: www.straumann.de

     
    Zoom Image