ZWR 2009; 118(11): 544
DOI: 10.1055/s-0029-1242903
Rundschau

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart ˙ New York

Anwendungsbeobachtung - Zwei Gewinner unter 1100 Anwendern

Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
26. November 2009 (online)

 
Inhaltsübersicht
    Zoom Image

    Abb. 1 Dipl.-Stom. Angelika Angermann (rechts) und Heraeusaußendienstmitarbeiterin Cindy Sittner.

    Zoom Image

    Abb. 2 Dr. Alfred Schäfer (links) und Heraeusaußendienstmitarbeiter Jörg Heinick.

    Im Rahmen einer umfangreichen Anwendungsbeobachtung hatten bis Ende Juni mehr als 1100 Zahnärzte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz das neue, universelle Nano-Hybrid Komposit Venus Diamond® von Heraeus getestet.

    Unter allen Teilnehmern hatte der Hersteller 2 luxuriöse Transatlantik-Passagen mit der Queen Mary 2 von Southampton nach New York ausgeschrieben. Mitte Juli wurden 2 Gewinner aus dem Lostopf gezogen: Die beiden glücklichen Gewinner, Dr. Alfred Schäfer aus Bremen und Dipl.-Stom. Angelika Angermann aus Merseburg, werden mit jeweils einer Begleitperson die einmalige Gelegenheit haben, in 5 Tagen an Bord dieses großartigen Schiffs auf historischen Routen den Atlantik zu überqueren. Herzlichen Glückwunsch!

    Nach einer Pressemitteilung der

    Heraeus Kulzer GmbH, Hanau

    Internet: www.heraeus-dental.com

     
    Zoom Image

    Abb. 1 Dipl.-Stom. Angelika Angermann (rechts) und Heraeusaußendienstmitarbeiterin Cindy Sittner.

    Zoom Image

    Abb. 2 Dr. Alfred Schäfer (links) und Heraeusaußendienstmitarbeiter Jörg Heinick.