Flug u Reisemed 2009; 16(2): 89
DOI: 10.1055/s-0029-1225456
DGLRM-Mitteilungen

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart ˙ New York

Jahrestagung der DGLRM - Informationen für die Teilnehmer

Further Information

Publication History

Publication Date:
08 June 2009 (online)

 
Table of Contents

Wir möchten Ihnen zunächst die Rahmendaten mitteilen:

  • Zeit: 18.-19.09.2009

  • Ort: Fliegerhorst Fürstenfeldbruck, Offizierheim, Gebäude 106

  • NAV: 82256 Fürstenfeldbruck, Kreuzung Zenettistraße/Von-Gravenreuth-Straße (Wache Fliegerhorst)

  • Kontakt: Hauptmann Stroscher (Tel.: 08141/5360-2002) und Hauptfeldwebel Rössel (Tel.: 08141/5360-2012)

#

Unterkunft

Sie haben die Wahl zwischen 2 verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten:

#

Anreise

Mit dem Auto:

  • über die BAB 7 bzw. BAB 96: BAB 96 - AS Inning/Fürstenfeldbruck (30) - B471 Richtung Fürstenfeldbruck - AS Fürstenfelbruck Ost/Emmering - rechts Richtung Fliegerhorst bis zur Hauptwache

  • über die BAB 9: BAB 9 - AK Neufahrn (68)(4) - BAB 92 Richtung Stuttgart - AS Oberschleißheim (2) - B471 Richtung Fürstenfeldbruck - AS Fürstenfeldbruck Ost/Emmering - Links Richtung Fliegerhorst bis zur Hauptwache

Mit der Bahn:

  • Hauptbahnhof München - S-Bahn Linie 8 Richtung Grafrath/Geltendorf bis Bahnhof Fürstenfeldbruck - von dort mit ÖPNV (Bus/Taxi) zum Fliegerhorst

Mit dem Flugzeug:

  • Airline: Flughafen München "Franz Josef Strauss", dann mit S-Bahn Linie 8 Richtung Grafrath/Geltendorf bis Bahnhof Fürstenfeldbruck - von dort mit ÖPNV (Bus/Taxi) zum Fliegerhorst

  • privat:

    - Flugplatz Fürstenfeldbruck

    - Flugplatz Jesenwang

Für die Flugdaten kontaktieren Sie bitte die bei den Rahmendaten angegebenen Ansprechpartner.

#

Rahmenprogramm

Wir würden uns freuen, Sie am Samstag, den 19.09.2009 abends auf unserem Standortball begrüßen zu dürfen. Karten hierfür haben wir bereits zurückgelegt. Denken Sie für den Fall Ihrer Teilnahme bitte daran, eine entsprechende Abendgarderobe mitzuführen.

#

Verpflegung

Verpflegung steht morgens, mittags und abends (Buffet bzw. am Samstag im Rahmen des Standortballs) gegen Bezahlung selbstverständlich zur Verfügung. Getränke bzw. kleine Snacks stehen im Tagungsgebäude ebenfalls bereit.

#

Meldekopf

Nach Ihrer Anreise werden Sie gebeten, sich zur Abwicklung Ihrer administrativen Angelegenheiten bei dem für die Tagung eingerichteten Meldekopf zu melden. Nach dem jetzigen Stand wird sich dieser voraussichtlich im Tagungsgebäude befinden.

#

Wache

Der Fliegerhorst Fürstenfeldbruck ist ein militärischer Sicherheitsbereich. Bitte führen Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.

#

Erreichbarkeiten

Während der Tagung sind Sie selbstverständlich telefonisch erreichbar.

#

Kontakt

Fliegerhorst Fürstenfeldbruck

Flugmedizinisches Institut der Luftwaffe, S3/Org

Straße der Luftwaffe 322

82242 Fürstenfeldbruck

Bitte wenden Sie sich bei allen Rückfragen an die bei den Rahmendaten angegebenen Ansprechpartner.