Rofo 2020; 192(11): 1082
DOI: 10.1055/a-1259-6016
DRG-Mitteilungen

Einladung zur Mitgliederversammlung der DRG am Samstag, den 14. November 2020

 

    Sehr geehrte Mitglieder der DRG,

    im Auftrag des Vorstandes lade ich Sie zur ordentlichen Mitgliederversammlung der Deutschen Röntgengesellschaft – Gesellschaft für Medizinische Radiologie e. V. (DRG), am

    Samstag, den 14. November 2020, von 17:00–18:30 Uhr

    Zoom Image

    ein. Nach § 5 (2) des Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht findet die Mitgliederversammlung als Videokonferenz statt.

    Es ist folgende Tagesordnung vorgesehen
    TOP 1: Begrüßung
    TOP 2: Totengedenken
    TOP 3: Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 31. Mai 2019 (veröffentlicht im Jahresbericht 68, Januar 2020)
    TOP 4: Bericht des Präsidenten
    TOP 5: Bericht des Schatzmeisters
    TOP 6: Bericht der Kassenprüfer
    TOP 7: Entlastung des Vorstands
    TOP 8: Wahl der Kassenprüfer 2021
    TOP 9: Ergebnisse der zweiten bundesweiten Weiterbildungsumfrage des Forums Junge Radiologie
    TOP 10: Einladung zum Deutschen Röntgenkongress 2021
    TOP 11: Verschiedenes

    Um teilzunehmen, verwenden Sie bitte ein internetfähiges Gerät (PC, Mac, Laptop, Tablet) mit angeschlossenem Mikrofon, Lautsprecher und idealerweise auch Kamera.

    Am Veranstaltungstag wählen Sie sich über folgenden Link in die Mitgliederversammlung ein:

    https://us02web.zoom.us/j/82035833964?pwd=bzFQNWRUcDhjQ01OUVRGMHNhK1NoZz09

    Meeting-ID: 820 3583 3964
    Kenncode: 812 562

    Bitte geben Sie bei der Einwahl unbedingt Ihren richtigen Namen an, damit wir Ihre DRG-Zugehörigkeit prüfen können.

    Sofern Sie bisher noch nicht Zoom verwendet haben, installiert sich die Software nachdem Sie auf den Link geklickt haben. Falls Sie bereits Zoom installiert haben, können Sie sich auch über die folgende Meeting-ID einwählen: 820 3583 3964. Eine Einwahl über eine Festnetztelefonnummer bieten wir nicht an, da damit keine Teilnahme an elektronischen Abstimmungen möglich ist.

    Da es sich um eine Videokonferenz handelt, werden Sie auch für die anderen Teilnehmer*innen zu sehen sein, sofern Ihr Gerät über eine Kamera verfügt. Sie können die Kamera in der Software ausschalten, falls Sie nicht gesehen werden möchten.

    Falls Sie Fragen zur Technik haben, können Sie sich gern telefonisch oder per Email an die DRG-Geschäftsstelle wenden (Tel.: 030-916 070-0, Mail: office@drg.de )

    Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat die DRG einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit Zoom abgeschlossen. Zoom verpflichtet sich darin, Ihre Daten nur innerhalb Europas DSGVO-Konform zu verarbeiten. Zoom ist damit Dienstleister der DRG.

    Mit freundlichen Grüßen

    Zoom Image

    Prof. Dr. Gerald Antoch
    Präsident


    #

    Publication History

    Publication Date:
    28 October 2020 (online)

    © 2020. Thieme. All rights reserved.

    Georg Thieme Verlag KG
    Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany


    Zoom Image
    Zoom Image