Deutsche Heilpraktiker-Zeitschrift 2008; 3(3): 51
DOI: 10.1055/s-2008-1082532
DHZ | praxis
Patienteninfo
© Sonntag Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

So helfen Sie Ihrem Kind ruhig und entspannt einzuschlafen

Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
21. Juli 2008 (online)

Liebe Eltern!

Kinder brauchen einen geregelten Tagesablauf. So haben sie Anhaltspunkte und wissen, was sie als Nächstes erwartet. Das gibt ihnen Sicherheit. Auch das Schlafengehen sollte daher ritualisiert sein. Läuft es nach einem bestimmten Schema ab, wissen die Kleinen: Alles Spielen und Toben hat nun ein Ende und es wird Zeit, sich auf das Schlafen einzustellen. Kinder kommen so schneller zur Ruhe, schlafen besser ein und werden in der Nacht weniger von unruhigen Träumen heimgesucht.

    >