Physikalische Medizin, Rehabilitationsmedizin, Kurortmedizin 1982; 34(5): 297-299
DOI: 10.1055/s-2008-1065852
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Autogenes Training im Kurort bei Nierenerkrankungen

D. Seefeldt
  • Aus dem Kliniksanatorium „Heinrich Heine” Potsdam- Neufahrland (Ärztlicher Direktor: OMR Dr. med. W. Zimmeck)
Further Information

Publication History

Manuskripteingang: 9.7.1981

Publication Date:
19 March 2008 (online)

Zusammenfassung

Es wird über eine bei ambulanten und stationären Patienten durchgeführte Nierenübung innerhalb des autogenen Trainings berichtet. Eine bekannt gewordene Komplikation wird beschrieben. Weiterführende Untersuchungen sollten den Effekt des autogenen Trainings bei Nierenerkrankungen und autogen indizierte Veränderungen von Partialfunktionen der Niere objektivieren.

Summary

It is reported on a kidney exercise carried out in inpatients and outpatients during the autogenic training. A complication which became known is described. Furthering investigations should objectify the effect of the autogenic training in renal diseases and the autogenically indicated changes of partial functions of the kidney.

    >