Minim Invasive Neurosurg 1986; 29(3): 83-89
DOI: 10.1055/s-2008-1053708
Originalarbeiten - Articles

© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Spinale Epiduralhämatome bei Kindern und Jugendlichen

Spinal epidural hematomas in children and adolescentsW. A. Dauch
  • Klinik der Philipps-Universität Marburg, Zentrum für Operative Medizin I, Neurochirurgische Klinik und Poliklinik (Leiter: Prof. Dr. med. B.L. Bauer)
Further Information

Publication History

Publication Date:
18 March 2008 (online)

Zusammenfassung

Wir beschreiben die Erkrankung eines 11jährigen Jungen an einem spinalen Epiduralhämatom (SEH) und nehmen dies zum Anlaß für eine Zusammenstellung von 27 Fällen von SEH bei Kindern und Jugendlichen. Wir vergleichen dieses Kollektiv hinsichtlich Ätiologie, Lokalisation, Symptomatik und Prognose mit der Gruppe der Erwachsenen mit SEH und schlagen anschließend eine nosologische Einteilung unter ätiologischen Aspekten und unter Berücksichtigung der Altersverteilung vor. Die Notwendigkeit einer frühzeitigen operativen Dekompression wird betont.

Abstract

This paper describes the course of disease in an 11-year old boy with spinal epidural hematoma (SEH), and subsequently surveys 27 cases of SEH in children and young people. This group is compared in respect of aetiology, localization, symptoms and prognosis with the group of adults with SEH. This is followed by a Suggestion of a nosological classification on aetiological lines taking the age distribution into consideration. The need for early operative decompression is stressed.

    >