Klin Monbl Augenheilkd 1985; 186(1): 32-33
DOI: 10.1055/s-2008-1050868
Kasuistik

© 1985 F. Enke Verlag Stuttgart

Laser-Gonioplastik bei therapieresistentem, akutem Winkelblockglaukom*

Laser Gonioplasty in Medically Uncontrolled Acute Angle-Closure GlaucomaG. Strasser
  • II. Univ.-Augenklink (Vorstand: Prof. Dr. H. Slezak)
* Aufgrund jüngster Erfahrungen ziehen wir derzeit die Laser-Iridotomie zur Therapie und Prophylaxe des Winkelblockglaukoms der Gonioplastik vor. Die Laser-Gonioplastik bewahren wir für Fälle auf, wo bei sehr engem, bzw. teilweise appositionell verschlossenem Kammerwinkel eine Laser-Trabekuloplastik erforderlich scheint, jedoch die Trabekelstrukturen nicht entsprechend erreicht werden können. Grundsätzlich wird aber versucht, die in der Regel durch relativen Pupillarblock bedingten appositioneilen Verschlüsse erst durch eine Laser-Iridotomie zu beheben.
Further Information

Publication History

Publication Date:
11 February 2008 (online)

Zusammenfassung

An einem Fall wird über Technik und Risiko der Gonioplastik mittels Argon-Laser zur Behandlung eines therapieresistenten akuten Winkelblockglaukoms berichtet.

Summary

Technical details of gonioplasty by argon laser and the risk involved in cases of medically uncontrolled acute angle-closure glaucoma are discussed.