Klin Padiatr 1988; 200(5): 393-398
DOI: 10.1055/s-2008-1033740
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Sonographische Darstellbarkeit und Größenbestimmung von Abdominalorganen bei gesunden Neugeborenen

Sonographic visualization and determination of size of abdominal organs in healthy newbornesH.  Peters1 , M.  Rauber1 , D.  Weitzel2
  • 1Kinderklinik der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz, FRG
  • 2Kinderabteilung des Paulinenstiftes, Wiesbaden, FRG
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
13. März 2008 (online)

Abstract

The determination of organ size is another important criterium in ultrasound examination. There are only few investigations in the neonatal group. Therefore in a prospective study the abdominal organs of 85 neonates were examined with a 7,5 MHz small part scanner. These organs were measured in standardized sections in order to establish nomogams.

Zusammenfassung

Neben der morphologischen Beurteilung ist die Bestimmung der Organgröße ein wichtiger Parameter der Ultraschalldiagnostik. Bei Neugeborenen liegen bei Abdominalorganen nur begrenzte Untersuchungen hierzu vor. Deshalb wurden in einer prospektiven Studie 85 Neugeborene mit einem 7,5 MHz Smallpartscanner folgende Organe untersucht: Leber, Milz, Nieren, Pankreas, Gallenblase und Gallenwege, Aorta, Vena cava, Pfortader und Nebennieren. Die Organe wurden gleichzeitig in den Standardebenen vermessen und Normwerte erstellt.

    >