ZWR - Das Deutsche Zahnärzteblatt 2007; 116(1/02): 6
DOI: 10.1055/s-2007-970222
Rundschau

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Kuratorium perfekter Zahnersatz - Zum 15. Mal Ausschreibung für Dissertationspreis

Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
22. Februar 2007 (online)

 

Mit dem mit 2000 € dotierten Dissertationspreis wird jährlich die beste zahnmedizinische Dissertation ausgezeichnet, die einen Bezug zur Zahntechnik hat. Als Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Wettbewerb gilt, dass das Promotionsverfahren im Jahre 2006 erfolgreich abgeschlossen wurde. Aus jeder Abteilung einer Klinik oder eines Zentrums kann dabei nur eine Arbeit eingereicht werden Einsendeschluss ist am 31.05.2007.

Ein Preisrichterkollegium, das sich aus Mitgliedern des Wissenschaftlichen Beirats des Kuratoriums zusammensetzt, bewertet die eingereichten Arbeiten. Diese Jury behält sich vor, den Preis unter mehreren Bewerbern zu teilen oder auch auf die Vergabe des Preises zu verzichten. Einsprüche gegen die Entscheidung der Jury sind ausgeschlossen.

Der Dissertationspreis wird traditionell bei der Herbst-Pressekonferenz des Kuratoriums feierlich überreicht. Dabei wird dem Preisträger oder der Preisträgerin die Möglichkeit gegeben, die Ergebnisse der Arbeit in einem Kurzvortrag vorzustellen.

Weitere Informationen

 

Kuratorium perfekter Zahnersatz

Pressestelle Marburg - Dr. Karin Uphoff

Alfred-Wegener-Str. 6, 35039 Marburg

Telefon: 06421/4079540

eMail: pressestelle@kuratorium-perfekter-zahnersatz.de

    >