PPH 2007; 13(5): 284-288
DOI: 10.1055/s-2007-963506
Projektbericht

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Die Pflegevisite als Qualitätsvisite psychiatrischer Pflege - eine Projektbeschreibung

A. Rabeneck, H. Bartmann-Friese
Further Information

Publication History

Publication Date:
25 October 2007 (online)

Der folgende Beitrag beschreibt die Schritte und Bausteine, die gebraucht werden, um sich anhand von ausgewählten Aufgaben der Pflege einen Überblick darüber zu verschaffen, wie dies beim Patienten ankommt. Diese Bausteine umfassen auch Möglichkeiten der Auswertung der Ergebnisse in der Gruppe der Mitarbeiter in Verbindung mit den Vorgesetzten und der innerbetrieblichen Fortbildung im Sinne von ständiger Qualitätsverbesserung.

Literatur

  • 1 Bölicke C, Panka C, Wlosinski B. Qualitätsmessung in der Pflege. Eine Praxisinformation Potsdam; DBfK 2003 3. Auflage
  • 2 Brüggemann J. Der Pflegeprozess in der Altenpflege - Eine umfassende Herausforderung. Igl G., Schlemann D., Gerste B., Klose J. Qualität in der Pflege. Betreuung und Versorgung von pflegebedürftigen alten Menschen in der stationären und ambulanten Altenhilfe Stuttgart, New York; Schattauer 2002: 335-348
  • 3 Das Pflegevisitenbuch. Heering C Bern; Hans Huber 2004
  • 4 Peplau H. Zwischenmenschliche Beziehungen in der Pflege. Ausgewählte Werke Bern; Hans Huber 1997
  • 5 Schrems B. Die Pflegevisite als qualitätssichernde Maßnahme in der ambulanten Pflege und Betreuung. Detailkonzept zu Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle in der Hauskrankenpflege Wien; Dachverband Wiener Pflege- und Sozialdienste 2004

Anne Rabeneck

IBF/QM Pflege, LWL-Klinik Marsberg

Weist 45

34431 Marsberg

Email: anne.rabeneck@wkp-lwl.org

    >